Engagementnachrichten

Ehrenamtsbibliothek und Ehrenamtsvideothek der Stiftung Gute-Tat

Mit der „Ehrenamtsbibliothek“ stellt die Stiftung Gute-Tat eine umfangreiche Online-Plattform zu Themen rund um soziales und bürgerschaftliches Engagement bereit. Über 1.000 aktuelle Artikel und Veröffentlichungen stehen kostenlos zum Download bereit.

Seit 2014 erweitert die Stiftung Gute-Tat das Bibliotheksportal kontinuierlich und themenübergreifend. Hinweise zur Organisation ehrenamtlicher Arbeit, Informationen zu finanziellen Aspekten der Freiwilligenarbeit oder wissenschaftliche Erkenntnisse zum bürgerschaftlichen Engagement finden sich hier ebenso wie Vorschläge zum sinnvollem Einsatz von Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Geflüchteten. Die Beiträge sind nach Rubriken sortiert, so dass die Informationen schnell und unkompliziert recherchiert werden können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, selbst Informationen zum Thema einzustellen oder Beiträge zu bewerten und zu kommentieren.

Die Ehrenamtsvideothek ist das Pendant zur Ehrenamtsbibliothek. Die interaktive Online-Plattform hat sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit ehrenamtlicher Helfer in Bild und Ton zu präsentieren. Besucher des Portals können Videos bewerten und kommentieren, aber auch eigene Filme zum Ehrenamt hochladen. Es ist ein Portal, das motivieren und das Ehrenamt in den gesellschaftlichen Fokus rücken will. Die Videothek umfasst bereits über 800 Videos, die zeigen, wie sich Jung und Alt bürgerschaftlich engagieren können.

Gerne richtet die Stiftung einen Zugriff mit Suchfunktion auch auf Ihrer Website ein, kontaktieren Sie dafür l.lauer@gute-tat.de

Weitere Informationen finden Sie unter: unter www.ehrenamtsbibliothek.de und www.ehrenamtvideo.de

Know-how für Non-Profits: Webinare von Stifter-helfen.net

In Online-Seminaren – den sogenannten Webinaren – geben Fach- und Führungskräfte ihr Wissen pro bono weiter an die gemeinnützige Welt. Die Themen reichen von Anlassspenden bis Zeitmanagement. Für ein Webinar braucht man nichts außer einem PC, einem Lautsprecher oder Kopfhörer und einer Internetverbindung.

Webinare, die besonders für auch für Freiwilligenagenturen interessant sind werden im September kostenlos unter anderem zu folgenden Themen angeboten:

  1. "Auf in den Dialog! So sieht zeitgemäße Pressearbeit aus" am 5. September 2017
  2. "Barrierefreies Internet – Einführung" am 19. September 2017
  3. "Eine Aktion über Soziale Medien kommunizieren" am 6. September 2017

Weitere Informationen und das gesamte Angebot an Webinaren finden Sie hier...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.