an.ge.kommen e.V.

Ein Raum für kulturübergreifende Begegnungen

Die Frage nach dem Warum

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Flüchtlinge und Migranten gestiegen – der interkulturelle Austausch ist zu einem Muss geworden, aber wie kann dies erlernt werden? Dieser Herausforderung stellt sich an.ge.kommen e.V.
Inzwischen eine große Familie. Eine Familie die aktiv was macht, und nicht erst lange konzipiert, sich mit Planungen und Theorien aufhält. Trotzdem gehen sie organisiert und strukturiert Dinge an und setzen sie um. Flüchtlinge sind nicht nur Geflüchtete, sondern Menschen die in ihrer Freizeit aktiv sein möchten, aus diesem Grund gibt es bei angekommen ein großes Freizeitprogramm, welches organisiert und direkt in die Tat umgesetzt wird.

Wie wird geholfen?

angekommen versucht sowohl Interaktion als auch Integration zwischen Geflüchteten und Alteingesessenen sicherzustellen bzw. zu ermöglichen. Mit vielfältigen Projekten erleichtert der Verein in Gießen Geflüchteten und Migrierten die Ankunft und gestaltet gemeinsam mit den Betroffenen einen dauerhaften Aufenthalt. Es werden grundlegende Bedürfnisse der Flüchtlinge erfüllt und den Weg in geebnet für eine gesellschaftliche Teilhabe. Das Angebot reicht von Gruppenaktivitäten bis hin zu Sprachtandems.

Motto

Integration ist ein Wechselspiel – jeder lernt von jedem. Interaktion statt nur Integration! Beide Seiten müssen sich kennenlernen und sich in der Mitte treffen.

Wie kann ich helfen?

Deutschunterricht auf drei Niveaustufen (inkl. Kinderbetreuung).
Kontakt: Eugenia Matz (info@angekommen-giessen.de)
Offener Treff (für den gegenseitigen Austausch mit Geflüchteten und Migranten/Migrantinnen).
Kontakt: Bijan Hassan Pour-Razavi (info@angekommen-giessen.de)
Individuelle Begleitung (bei Behördengängen, Arztbesuchen, usw.).
Kontakt: Robert Schönzart (info@angekommen-giessen.de)
Mentorenprogramm: Sprachtandems und Gruppenaktivitäten, um die Stadt kennenzulernen und bei Freizeitangeboten Begegnungen zu ermöglichen.
Kontakt: Marina Faherty (info@angekommen-giessen.de)

Skills

Zuverlässigkeit, Empathie und ein bisschen Zeit!

Ansprechpartner

Robert Schönzart
Mobil 0176 43 40 09 34

Weitere Infos unter http://angekommen-giessen.de/

Views All Time
Views All Time
1034
Views Today
Views Today
1

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.