das Allmende Lastenrad Projekt

… „das ALLrad“ kommt! eine Projektbeschreibung Der Name „das ALLrad“ steht für das Allmende-Lastenrad-Projekt. Wir wollen die Gemeingutidee leben und bieten an, Lastenräder unkommerziell zu leihen und laden ein, gemeinsam für diese Räder zu sorgen. Wir verbinden damit für das … Mehr

gemeinsam aktiv!

eingetragen in: Aktuelles, Informiert sein | 0

Flüchtlinge für bürgerschaftliches Engagement gewinnen. Zehn Modellkommunen nehmen die Arbeit auf. „Engagement verbindet“, betonte Staatsminister Axel Wintermeyer. Das Modellprojekt eröffne neu Zugewanderten die Chance, durch freiwilliges Engagement aktiv zu werden und sich damit in die örtliche Gemeinschaft einzubringen. Die Städte … Mehr

Diakonie

Flüchtlingshife Die Frage nach dem Warum Die Koordinatoren des Diakonischen Werkes Gießen sind Ansprechpartner für Menschen, die sich ehrenamtlich für die Bewohner von Flüchtlingsgemeinschaftsunterkünften im Landkreis Gießen engagieren oder dies in Betracht ziehen. Aufgabe ist die Initiierung, Unterstützung und Förderung … Mehr

BDP Mittelhessen

Bund Deutscher PfadfinderInnen Die Frage nach dem Warum Die Flüchtlingswelle brachte auch tausende unbegleitete junge Geflüchtete nach Deutschland. Zusammen mit der AWO-Jugendhilfe Gießen und deren Wohngruppen für minderjährige, unbegleitete Geflüchtete hat der BDP ein langfristiges Kooperationsprojekt gestartet. Wie wird geholfen? … Mehr

Global Aid Network

GAiN Humanitäre Hilfsorganisation   Die Frage nach dem Warum Das Hilfswerk trägt dazu bei, dass die Ärmsten und Benachteiligten der Welt, die sich nicht selbst helfen können, eine neue Perspektive für ihr Leben und Hoffnung für ihre Zukunft gewinnen.Weltweit agiert … Mehr

PROFILE gemeinnützige GmbH

Soziale Dienstleistungen für Menschen mit Betreuungswunsch   Die Frage nach dem Warum Auch Geflüchtete sind von psychischer Erkrankung und/oder körperlicher Behinderung betroffen. Diese können schon vorhanden gewesen- oder, wie in vielen Fällen durch die, die Flucht auslösenden Lebensumstände und/oder die … Mehr

Ehrenamts-Card Hessen

Ehrenamtliches Engagement verdient Anerkennung! Deshalb hat die Hessische Landesregierung, gemeinsam mit den Landkreisen und Städten die Ehrenamts-Card als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung gegenüber all denen eingeführt, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren. Durch dieses Anerkennungsinstrument … Mehr

Freiwillige für Kurzzeitprojekte gewinnen

eingetragen in: Aktuelles, Beratung, Mitreden | 0

Großes Potenzial für Engagement Beim freiwilligen Engagement in der Stadt und dem Landkreis Gießen bleibt aktuell viel Potenzial ungenutzt. Immer wieder melden sich motivierte Menschen im Freiwilligenzentrum, die nur über wenig Zeit verfügen, aber sich trotzdem gerne engagieren würden. Gerade … Mehr

Haftpflichtversicherung

Schäden, die freiwillig Engagierte ohne Leitungs- und Aufsichtsfunktion in Ausübung ihrer Aktivität verursachen, werden grundsätzlich von der privaten Haftpflichtversicherung ersetzt. Werden Engagierte jedoch in verantwortlicher Position tätig, etwa als ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, sind sie nicht durch ihre private Haftpflichtversicherung geschützt. Diese … Mehr

Versicherungsschutz für Freiwillig Engagierte

Das freiwillige Engagement muss sicher sein. Über 23 Millionen Menschen machen sich in ihrer Freizeit stark für ein soziales, lebenswertes und sicheres Land. Damit tragen sie entscheidend zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Ihr Einsatz verdient Respekt und Bewunderung. Wie kann der … Mehr

1 2
Top